Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 455 mal aufgerufen
 Bastelecke
Esre Offline



Beiträge: 223

21.06.2004 19:52
RE: Seife für rituelle Zwecke antworten

Man nehme unparfümierte Seife (immer schön auf die Inhaltsstoffe schauen und am günstigsten ist Kernseife), 2 Eßlöffel Öl (am besten Olivenöl, aber auch Mandel-, Sesam-, Raps-,....-öl), 20-50 Tropfen ätherisches Öl je nach magischem Ziel.

Seife kleinschneiden, in feuerfestes Gefäß (am besten kein Metall), heißes Wasser drauf (eine Tasse), verrühren und den Brei auf kleiner Flamme erhitzen. Kräftig rühren bis das ganze eine breiige Masse ergibt. Von der Flamme nehmen, Olivenöl dazugeben und kräftig weiterrühren. Das ganze muß breiig bleiben aber darf nicht mehr zu heiß sein, wenn man die ätherischen Öle hinzufügt. Beim Zufügen das magische Ziel visualisieren. Das Ganze (nun ratet mal) verrühren und in Formen geben. Das Ganze muß nun einige Tage trocken. Wenn die Seife fest ist, aufladen und-fertig!
(nebenbei hört sich alles schnell an, kann aber schnell mal ein paar Stunden dauern)
Esre

Aislinn Offline




Beiträge: 469

22.06.2004 12:13
#2 RE: Seife für rituelle Zwecke antworten

Ui das hört sich aber schön an. Na hoffentlich klappt das auch beim ertsten mal. Ich lass ja meißtens alles anbrennen.

Aislinn



[f1][ Editiert von Administrator Aislinn am 22.06.2004 12:14 ][/f]

Esre Offline



Beiträge: 223

27.06.2004 12:58
#3 RE: Seife für rituelle Zwecke antworten

immer schön rühren, sonst hilft nur noch ein Stoßgebet

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen