Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Öle und änliches
Esre Offline



Beiträge: 223

09.08.2004 16:54
RE: Ein Öl für die Liebe antworten

Folgendes Öl entstand als Geschenk für zwei Freunde von mir, die geheiratet haben. Es ist ein Massageöl zur gegenseitigen Massage um die bestehende Liebe zu binden und zu intensivieren.

ca. 200 ml Olivenöl
1 Zimtstange
Orangenblüten
Rosenblüten
Kardamon
Koriander
ein paar Tropfen Ylang Ylang
ein paar Tropfen Patchouli

Die Kräuter aufladen, in eine Flasche geben, das Olivenöl dazu und vorsichtig schütteln. Dann die ätherischen Öle. Die Flasche fest verschließen. Das ganze ca einen Monaten ziehen lassen, dann ist das Öl gebrauchsfertig. Wer will kann die Kräuter abseien, aber das ist kein Muß.

Achtung! Das Öl eignet sich nicht für die wirklich empfindlichen Stellen am Körper.

Ansonsten, viel Spaß damit für Euch und Euren Liebsten.

[f1][ Editiert von Esre am: 09.08.2004 16:55 ][/f]

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

09.08.2004 18:33
#2 RE: Ein Öl für die Liebe antworten

Hi und Hallo!

Interessante Mischung, Esre.

Bisher mixte ich mit Öle immer aus anderen Ölen; werde es jetzt aber auch einmal mit Kräutern in Öl versuchen.

Wenn ich's mir so anschau'... das müsste auch für rituelle Zwecke geeignet sein.

Dank' Dir für Rezept und Denkanstoß,

sagt die Nebelkrähe

Esre Offline



Beiträge: 223

10.08.2004 08:31
#3 RE: Ein Öl für die Liebe antworten

Hallo Nebelkrähe!

Ölauszüge sind genauso gut für rituelle Zwecke geeignet wie das Mischen mit ätherischen Ölen. Oft auch günstiger und die Kräuter sind häufig auch leichter zu beschaffen. Nur muß man halt immer etwas warten, also nichts für "Spontanmischungen". Außerdem kann man die Öle beim durchziehen in die Sonne stellen, da werden sie zusätzlich aufgeladen.

Esre

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

10.08.2004 10:17
#4 RE: Ein Öl für die Liebe antworten

Nochmal Hallo Esre!

Ätherische Öle (vor allem die wirklich guten) sind ja oft recht teuer- werde jetzt dann mal den 'Kräuterauszug' ausprobieren.

Dank Dir nochmal,

sagt die Nebelkrähe, die jetzt wieder mal etwas Neues zum Ausprobieren entdeckt hat...

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen