Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 496 mal aufgerufen
 Reiki und Alternative Medizin
Fortuna Offline



Beiträge: 273

22.08.2004 13:10
RE: Bachblütentherapie- Erste Hilfe Tropfen antworten

Also mit den erste Hilfetropfen "Rescue and Remedy" habe ich auch selbst Erfahrung, ich finde Bachblüten sind nur zu empfehlen weil sie eine natürliche Alternative zu Beruhigungsmitteln und anderen chemischen Keulen sind!

39. Rescue
Die Erste-Hilfe-Blüten

Rescue-Tropfen

Rescue ist eine Kombination von fünf Bach-Blütenkonzentraten, die im Zusammenwirken ihrer energetischen Kräfte eine wichtige erste Hilfe in kleineren oder größeren Notfall-Situationen sind:

Star of Bethlehem

gegen Schock und Betäubung

Rock Rose

gegen Panikgefühle

Impatiens

gegen Stress und Spannung

Cherry Plum

gegen die Angst, die Kontrolle zu verlieren

Clematis

gegen die Tendenz „abzutreten“; das Gefühl, „weit weg zu
sein“.




Rescue hilft, einen erlittenen „energetischen Schock“ auf feinstofflicher Ebene sofort aufzulösen – sei es eine unvorhergesehene Schrecksituation, eine schlechte Nachricht oder eine heftige Auseinandersetzung. Dadurch können die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder voll wirksam werden. Und genauso zeigt Rescue seine Wirkung, wenn einem etwas bevorsteht und sich eine innere Spannung aufbaut, z. B. der Zahnarztbesuch, der Scheidungstermin, das Bewerbungsgespräch, das Examen oder die Operation.

Die Dosierung von Rescue richtet sich individuell nach Fall und Situation.


Ihr könnt ja mal schreiben was ihr von solcher "alternativ" Medizin wei Bachblüten haltet!!!!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen