Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
 Mythen
Deathgrinder Offline



Beiträge: 262

23.09.2004 09:52
RE: Zombies antworten

Zombies sind weltweit ein beliebtes Thema von Gruselgeschichten.
In unzähligen Arten und Erscheinungen geistern sie durch diverse Filme und machen Jagd auf Menschen.
Doch all diese Monster haben mehr oder weniger ihre Wurzeln in dem weit verbreiteten und jahrhunderte alten Glauben, daß Verstorbene als willenlose Kreaturen zurückkehren können. Meist in Zusammenhang mit dem Vodooglauben.

Viele frühe Kulturen waren der Überzeugung, dass den verstorbenen Menschen ein angemessenes Begräbnis zuteil werden müsse. Ansonsten haben sie entweder im Jenseits keine Chance auf ewiges Leben, oder aber sie kommen als Zombies zurück in die Welt der Lebenden.

Dabei haben die unterschiedlichen Völker für diese Untoten jedoch immer andere Namen. Zombie selber ist der höchste Gott und Schöpfer des Universums der Voodoo-Religion. In Mitteleuropa beispielsweise nannte man solche lebenden Toten Wiedergänger.

Vor allem sind Voodoo und der Glaube an Zombies in Haiti bekannt. Dort sollen Voodoo-Priester in Lage sein, Tote wieder als seelenlose Zombies wieder aus den Gräbern zu holen. Schon seit vielen Jahrhunderten wird dieser unheimliche Glaube erforscht. Dabei können oftmals natürliche Ursachen nachgewiesen werden; keine Zauberei sondern Aberglaube und falsch weitergegebene Berichte. So etwa versehentlich für tot erklärte Patienten, Alkoholkranke oder auch eine Reihe weiterer Erklärungen.

Sind alle Zombie-Geschichten auf diese Art zu erklären?

Als Nachricht um die Welt ging ein Ereignis auf Haiti im Frühjahr 1918. Die Zuckerrohrernte war in diesem Jahr außergewöhnlich ertragreich und die Plantagenbesitzer fürchteten, die Ernte mit ihren Arbeitern nicht einbringen zu können. So wurden überall Arbeitskräfte angeheuert, um der enormen Aufgabe Herr zu werden. Dabei meldetet sich ein Mann mit Namen Ti Joseph du Colombier mit einer seltsamen Gruppe von Arbeitern auf. Zerlumpte und scheinbar willenlose Männer, die er mit brutaler Gewalt auf den Plantagen schuften ließ. Den Lohn der Arbeiter kassierte Colombier selber ein. Praktisch emotionslos ließen die Arbeiter die Schläge über sich ergehen.
W. B. Seabrock veröffentlichte im Jahre 1932 einen umfassenden Bericht über die Ereignisse von 1918. Er war sich sicher, die Arbeiter müssen Zombies gewesen sein. Sie starrten aus leeren Augen, zeigen keinerlei Regungen, man konnte sie nicht ansprechen und sie schienen nicht zu leben, sondern zu funktionieren wie Roboter oder Marionetten von Colombier. Die Bevölkerung von Haiti erfuhr von diesen angeblichen Zombies auf den Plantagen. So strömten immer mehr Schaulustige dorthin, um sich die seltsamen Arbeiter anzusehen Langer Gedankenstrich: – bis es Ostern 1918 zu erschreckenden Szenen kam. An diesen hohen christlichen Feiertagen sahen viele Bewohner die zombiehaften Arbeiter und erkannten in ihnen verstorbene Verwandte wieder, die bereits Monate tot waren!
Schnell war der Columbier und seine Frau als Übeltäter überführt und wurde von der aufgebrachten Menge geköpft.

Professor Dr. Lamarque Douyon, Chef des Psychiatrischen Krankenhauses in Port-au-Prince, untersuchte bereits mehrere solcher angeblichen Zombie-Fälle und in einem speziellen Fall gelang es ihm gemeinsam mit dem Botaniker Dr. Edmund Wade Davis von der Harvard Universität eine Probe so eines Voodomittels zu bekommen und zu analysieren.Der Cocktail bestand aus zahlreichen pfanzlichen und tierischen Bestandteilen,. darunter Extrakte aus einem Kugelfisch und einer Kröte. Es war praktisch eine Droge, die den Tod eines Menschen nur vortäuscht.
Allerdings ist die führt dieser Cocktail eher zu Halluzinationen, Lähmungen von Herz und Kreislauf und betäubten das Opfer. Also sicher kein Zustand in dem man auf einem Feld schwere Arbeit verrichten kann.

Steckt also doch etwas ganz anderes hinter den "Zombies" - oder gibt es am Ende gar keine und sie entspringen nur der Phantasie?

Was meint ihr??

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen