Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
 Paranormales
Aislinn Offline




Beiträge: 469

24.09.2004 13:14
RE: Geisterhafte Gesichter auf den Küchenfliesen antworten

In einem spanischen Dorf saß eine ältere Frau mit ihrem Enkelkind daheim in der Küche, als das Kind plötzlich aufschrie. Es hatte nur etwas Neues und Unterhaltsames gesehen; die Frau aber war höchst erschrocken. Und bald wurde das "Spiel" zu einem großem geheimnisvollen Rätsel, für das die Wissenschaftler bislang keine natürliche Erklärung finden konnten. Der Vorfall ereignete sich an einem heißen Augustmorgen 1971 in dem spanischen Dorf Bélmez, nicht weit von Córdoba.

Immer neue Bilder - Was das Kind gesehen hatte, war ein menschliches Gesicht, das wie von selbst auf den rosaroten Fliesen des Fußbodens erschien - ein Antlitz mit sorgenvollen, unendlich traurigen Zügen. Soweit erkennbar, war das Bild nicht mit Farbe hergestellt; und als die Familie es wegzuwischen versuchte, sah sie entsetzt, daß die Augen sich nur noch weiter öffneten, der Ausdruck noch bekümmerter wurde. Erschreckt und ratlos riß der Hausherr den Fußboden auf und ersetzte die unheimlichen Fliesen durch einen Bodenbelag. Aber drei Wochen später tauchte wieder ein Antlitz auf, diesmal mit noch deutlicheren Zügen. Damit hatte die Sache eine Wendung genommen, die das Fassungsvermögen der schlichten Dorfbewohner überstieg, und man zog die Obrigkeit hinzu. Die Beamten ordneten an, daß ein Teil des Fußbodens auf dem die Gesichter erschienen waren, weggehauen werde. Dann begann eine amtliche Untersuchung. Arbeiter gruben den Boden auf und legten die Überreste eines Mittelalterlichen Friedhofes frei. Unterdessen zeigte sich auf dem noch vorhandenen Küchenboden eine dritte Erscheinung, dann eine vierte und schließlich eine ganze Reihe auf einmal. Nun wurde die Küche verriegelt und versiegelt. Vier weitere Gesichter, darunter das einer Frau, erschienen ebenso auf unerklärliche Weise in einem anderen Teil des Hauses. Aber das waren die letzten. Die ganze Zeit über hatten die sonderbaren Erscheinungen Fachleute der verschiedensten Richtungen herbeigelockt. Selbst die größten Skeptiker unter ihnen vermochten nicht zu beweisen, daß die Bilder von Menschenhand geschaffen waren.

Seltsame Sprachen - Ihre Ratlosigkeit wuchs noch, nachdem man in dem Haus hochempfindliche Mikrophone installiert hatte. Diese fingen Töne auf, die das menschliche Ohr nicht wahrnahm - Stimmen, die in seltsamen Sprachen redeten, und qualvolle Seufzer, die den Schmerz der Gesichter auf dem Fußboden entsprachen. Niemand hat bisher eine wirklich befriedigende Erklärung für die Gesichter von Bélmez zu bieten vermocht. Alles was die Fachleute zu sagen wußten, war, daß das Haus einst Schauplatz eines furchtbaren Ereignisses sein müsse.



Zwei der rätselhaften Gesichter von Bélmez. Das linke ist vermutlich eine Frau.

sehr gruselig sowas

Quelle

Lieeb grüße
Aislinn

Deathgrinder Offline



Beiträge: 262

25.09.2004 07:49
#2 RE: Geisterhafte Gesichter auf den Küchenfliesen antworten

diese geschicht kenne ich schon und gehört wohl mit zu denn vielen rätseln die wohl nie wirklich geklärt werden...!

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen