Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 Plauderecke
Fortuna Offline



Beiträge: 273

27.09.2004 10:33
RE: Das nervt!!! antworten

So ich bin mir nicht sicher, dass das Thema hier reingehört...aber zur Not kann man es ja verschieben!

Also ES nervt mich echt, in jedem Forum über Pagan, Hexen oder ähnliches diese sinnlose (hirnlose) Diskussion über das Thema "Hexentum" ( das Wort als sich ist schon komletter Schwachsinn..), Religion die damit zusammen hängt und das beste.... wie wird man Hexe!
Dann die Antworten zu solchchen Themen.

Zum Bespiel hab ich das Gefühl, dass nur wenige mit dem Herzen dabei sind und wirklich Ahnung davon haben was sie da quatschen, da ist dann "Hexentum" plötzlich eine Naturreligion... wo steht denn das?! Und alle Hexen sind scheinbar Wicca und als Christ darf man ja nun schonmal gar keine Hexe sein.

Es gibt so viele dogmatische Behauptungen, aber Hexen müssen doch nicht nach einem Dogma leben... es gibt hierfür doch keine Vorschriften (eine Bibel zB.). Ist es nicht eigentlich
diese religiöse Freiheit und die Möglichkeit frei zu denken und zu handeln was auch "Hexen" ausmacht? Muss man immer nur nach plappern was man irgendwann mal von wem gehört hat der sich für eine Hexe hält?

Naja wie schon mal von mir erwähnt finde ich den Begriff "Hexe" so wieso bescheuert, da dieses Wort eher eine Erfindung von Leuten war die keine hexen waren und das tun und handeln bestimmter Frauen oder Männern in ein allgemeines Wort fassen wollten (oder so ähnlich... *ggg*).
Welche Frau die früher "Hexentypische" Dinge tat hat wohl von sich selbst gesagt:" Ey ich bin eine Hexe?"
Für die hatte das nichts mit "hexerei" zu tun was sie taten, denn es war etwas was zu ihrem Leben dazu gehörte, ein Teil der voll angenommen und integriert war in ihrem Leben.

Ich will niemanden angreifen, der von sich sagt "ich bin eine Hexe", ich möchte nur dass man sich auch mal damit auseinander stezt was das für jeden persönlich bedeutet und warum es gerade diese Bezeichnung hat..!

Und wenn man nichts zu sagen hat sollte man lieber den Mund halten als irgendezwas hirnloses nachzuplappern (nicht auf Hexentreff bezogen )

Ich hoffe mein geschreibsel hat euch nicht allzu sehr verwirrt, denn oft hab ich Schwierigkeiten, dass was ich sagen will in Worte zu fassen, zumindest wenn es um dieses Thema geht und ich mich aufrege. Da dies alles doch sehr komplex ist!
Jetzt bin ich mal gespannnt was ihr dazu zu sagen habt!

Aure entuluva, Fortuna

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

27.09.2004 11:47
#2 RE: Das nervt!!! antworten

Hi Fortuna!

Ist halt das alte Problem, daß viele Leute irgendwie alles katalogisieren und einteilen müssen.

Daher verbringen sie wertvolle Stunden damit Haare zu spalten und dort Grenzen zu ziehen, wo eigentlich gar keine sind.

Doch so ist (so seltsam es klingen mag) die Welt einfacher für sie.
Wenn sie jemanden mit einem Pentagramm entdecken, glauben sie genau zu wissen, was der Mensch denkt, fühlt, welche Ideale er hat und was verabscheut wird.

Schublade auf- reinstopfen- Welt in Ordnung.

Auch lieben es halt manche Menschen, sich mit Titeln und Bezeichnungen zu schmücken- wohl in der Hoffnung, mehr Auchtung zu erlangen und ihren Aussagen mehr Gewicht zu verleihen.

Naja- sowas hat es immer gegeben und wird es wohl auch immer geben.

Eine Nebelkrähe, die wenig Hoffnung hat, daß sich solche Naturkonstanten je ändern werden...

Fortuna Offline



Beiträge: 273

27.09.2004 17:34
#3 RE: Das nervt!!! antworten

Diese Befürchtung habe ich auch

Ich hasse Schubladen denken...

Deathgrinder Offline



Beiträge: 262

28.09.2004 10:38
#4 RE: Das nervt!!! antworten

naja ich muß zugeben das ich selber stellenweiße dem schubladen denken verfalle....find ich auch gar nicht so schlimm zb wenn man jemanden kennenlernt oder so steckt man ihn doch automatisch erstmal in ne schublade und schaut dann erst was wirklich hinter der person steckt....wenn ich jemanden auf der straße sehe mit zb umgedrehtem kreuz ist bei mir der erste gedanke satanist....ja das ist die schublade in die ich diese person dann stecke....und da jeder für sich dann den satanismus anders interpretiert ist das ja auch so ne sache aber ich denk mir auf jeden das er anti-christlich eingestellt ist und so ähnlich sehe ich das wenn jemand ein pentagramm trägt....keine ahnung ich hab so meine groben schubladen und wenn man dann mit der person ins gespräch kommt kann man ja über die genaue einstellung reden oder auch nicht
naja etwas verwirrt aber ich hoffe mal ihr versteht in etwa was ich meine...!

Fortuna Offline



Beiträge: 273

29.09.2004 09:59
#5 RE: Das nervt!!! antworten

Nanana, habt ihr angst zu antworten????

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen