Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 450 mal aufgerufen
 Vorstellung
Rosenfee Offline



Beiträge: 7

21.10.2004 16:25
RE: Hexe im Anflug antworten

Hallo zusammen

Ich bin LilyRose und eine freifliegende Hexe mit keltisch/nordischen Tendenzen. Auf dem alten Pfad bin ich seit ca. 5 Jahren. Im Moment befasse ich mich recht intensiv mit Heilkräutern und -steinen.

Liebe Grüsse
LilyRose

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

21.10.2004 18:56
#2 RE: Hexe im Anflug antworten

Grüß Dich LilyRose!

Willkommen hier bei uns!

Sag, was verstehst Du unter keltisch/nordischen Tendenzen,

fragt eine neugierige Nebelkrähe

Fortuna Offline



Beiträge: 273

21.10.2004 19:15
#3 RE: Hexe im Anflug antworten

Willkommen! wie schön noch wer neues!

Blesses Fortuna

Aislinn Offline




Beiträge: 469

21.10.2004 22:44
#4 RE: Hexe im Anflug antworten

Hi

Ich wünsche dich Herzlich




Liebe Grüße
Aislinn

Deathgrinder Offline



Beiträge: 262

22.10.2004 12:43
#5 RE: Hexe im Anflug antworten

na dann auch von mir herzlich willkommen...!

Rosenfee Offline



Beiträge: 7

26.10.2004 08:52
#6 RE: Hexe im Anflug antworten

Zitat
Gepostet von Nebelkraehe
Grüß Dich LilyRose!

Willkommen hier bei uns!

Sag, was verstehst Du unter keltisch/nordischen Tendenzen,

fragt eine neugierige Nebelkrähe



Hallo Du neugierige Krähe Du

Aaalsoooo.......das weiss ich eigentlich selbst nicht so genau, wenn ich ehrlich bin. Ich interessiere mich halt sehr für das Keltische, aber auch die nordischen Traditionen (Asatru) haben es mir angetan.

Liebe Grüsse
LilyRose

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

26.10.2004 20:35
#7 RE: Hexe im Anflug antworten

Hi nochmal!

Dank Dir für die Befriedigung dieser meiner Neugier.

Da ich mich mit den Runen beschäftige, ist's immer interessant, jemanden zu treffen, der sich auch ein wenig mit den nordischen Mythen und Traditionen auskennt.

Liebe Grüße von der Nebelkrähe

[f1][ Editiert von Nebelkraehe am: 26.10.2004 20:36 ][/f]

Rosenfee Offline



Beiträge: 7

03.11.2004 13:48
#8 RE: Hexe im Anflug antworten

Runen....ein interessantes Thema. Sie faszinieren mich unheimlich, aber ich kann den Zugang einfach nicht finden. Will heissen, sie sprechen nicht zu mir.

Erst kürzlich hatte ich ein sehr überraschendes Erlebnis mit einer der nordischen Göttinnen.

LG
LilyRose

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

03.11.2004 17:07
#9 RE: Hexe im Anflug antworten

Zitat
Gepostet von Rosenfee
Sie faszinieren mich unheimlich, aber ich kann den Zugang einfach nicht finden. Will heissen, sie sprechen nicht zu mir.




Nunja, vielleicht erwartest Du einfach nur zu viel.

Runen sind an sich eher einfach und geradlinig- erst beim Interpretieren gewinnen sie Tiefe.

Ihnen fehlt die optische und intellektuell-mystische Tiefe des Tarots, doch sind Runen viel mehr als nur ein Divinationssystem- ich habe gemerkt, daß man sie, um sie wirklich zu begreifen, nicht auf ein solches reduzieren sollte.

Liebe Grüße von der Nebelkrähe

Rosenfee Offline



Beiträge: 7

05.11.2004 12:34
#10 RE: Hexe im Anflug antworten

Stimmt, da hast Du vermutlich recht. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich es irgendwann mal schaffe, mit den Runen zu arbeiten. Aus irgendeinem Grund drängen sie sich mir ja immer wieder auf :-)

LilyRose

Nebelkraehe Offline



Beiträge: 142

05.11.2004 13:26
#11 RE: Hexe im Anflug antworten

*g*

Dann wirst Du den Zugang zu ihnen sicherlich mal finden,

meint die Nebelkrähe

Night Angel Offline




Beiträge: 735

06.11.2004 18:55
#12 RE: Hexe im Anflug antworten

Hallo LilyRose..

Auch ich sage dir mal Hallo!

Liebe Grüße
Night Angel

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen